Avocado B12, die alternative Hautcreme

Gehören Sie vielleicht zu den Personen, die bei ihrer Hautpflege nicht alle auf dem Markt gängigen Produkte verwenden können? Ist es bei Ihnen auch schon vorgekommen, dass Sie Produkte nicht vertragen haben und Hautprobleme bekommen haben? Diese Problematik trifft auf immer mehr Menschen zu, da Umwelteinflüsse verschiedener Art auf den Organismus greifen und auch die chemische Zusammensetzung unter Umständen in die körperliche Befindlichkeit ein.

Da ist es naheliegend, dass die dermatologische Forschung dahingehend forciert wird, dass Pflegeprodukte für die Haut entwickelt werden, die auf natürlichen Stoffen beruhen. In der Tat können hierbei Ureinwohner verschiedener Kontinente mit ihren Erfahrungen eine Lehre für alternative Hautcremes sein. Diese habe schon immer die Natur- und die sich bietende Pflanzenwelt dazu genutzt, heilende- oder pflegende Mittel selbst zu erstellen. Diese naturgegebene Kraft machen sich nun auch endlich die Konsumenten der Industrieländer zunutze. Aufgrund der angesprochenen Thematik und den damit verbundenen Problemen, ist es wenig verwunderlich, dass gerade Konzerne und Unternehmen, die mit Naturkosmetik  auf den Markt gehen, zweistellige Zuwachsraten zu verzeichnen haben und vermehrt Reformhäuser oder Fachgeschäfte natürliche Hautpflegeprodukte in ihr Sortiment aufnehmen oder ausschließlich damit handeln.

Zu der sanften Hautpflege gehört auch die Avocado B12-Hautpflegeserie von Peter Wirich. Die „rosa Creme“ eignet sich wunderbar für Neurodermitis-Patienten und diejenigen, die unter extrem trockener Haut leiden. Ganze fünf Wirkstoffe machen die Hautcreme zu einem schonenden, aber mehr als lindernden Produkt. Vitamin B12, Vitamin B5, Avocadoöl, Nachtkerzenöl und Harnsäure befeuchten die Hautoberfläche wohltuend und verträglich. Avocado B12 wurde bereits zahlreichen dermatologischen Tests unterzogen, die allesamt sehr gute Ergebnisse hervorbrachten. Die Eigenschaften der Avocadofrucht und des daraus gewonnen Öls haben gerade bei Neurodermitis-Patienten sehr gute Resultate  in punkto Erholung du Erleichterung. Was sind die vorteilhaften Eigenschaften der Avocadofrucht und des daraus gewonnen Öls? Avocadoöl gilt als rückfettend und es ist erwiesen, dass es die Haut glättet und die Zellregeneration fördert. Für die gute Verträglichkeit sorgt Palmitoleinsäure, die in einer hohen Konzentration in der Avocadofrucht vorkommt. Nachgewiesen sind auch die Vitamine A, D und E, die allesamt von Dermatologen nicht als nachteilig für die Haut angesehen werden.

Somit ist ein gutes Fundament für eine gesunde und verträgliche Creme gelegt. Zusammen mit dem Nachtkerzenöl, welches als entzündungshemmend eingestuft wird und der feuchtigkeitspendenden Harnsäure ist das hautverträgliche Produkt fertig.

Avocadao.B12 setzt den Trend von naturgegebener Kosmetik- und Pflegeprodukten fort. Natürlich muss der Konsument für sich eine Entscheidung treffen, ob der die absolute Verträglichkeit oder die gängigen Produkte mit dem doch sehr angenehmen Duft bevorzugt. Denn auf Duftstoffe wird in Naturkosmetika, auch hier bei Avocado.B12 verzichtet man auf Duftstoffe und die Creme hat den naturverbundenen Geruch der Inhaltsstoffe. Doch gerade dieser Verzicht auf Duft- und Aromastoffe, die bei manchen Hautirritationen auslösen, ist der Schlüssel zu einer gut verträglichen Hautcreme.